CI-Workshop Vorhandene Markenpotenziale erkennen und nutzen

CI Workshop CI Workshop
Momentaufnahmen eines CI Workshops: Gemeinsam mit Ihnen nehmen wir uns Zeit für Ihre Marke und fördern interessante Erkenntnisse zu Tage
Märkte, Unternehmen, Organisationen und Produkte verändern sich. Mal mehr, mal weniger. Heutzutage aber immer häufiger. Falls das äußere Erscheinungsbild bzw. die Kommunikation über einen längeren Zeitraum nicht Schritt halten konnte, eine Fusion oder eine Neupositionierung ansteht, ist unser CI Workshop (bzw. Markenworkshop) ein erster Schritt in die richtige Richtung.
In Absprache mit Ihnen bereitet designiert einen auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen CI-Workshop vor, führt ihn moderierend durch und wertet die Ergebnisse so aus, dass die Grundlagen für effektive Kommunikationsmaßnahmen geschaffen werden. Wie sagte Mies van der Rohe so schön: »Gute Architektur beginnt mit der Art und Weise, wie man einen Bleistift spitzt.« Das gilt ebenso im Kommunikationsdesign.

Unser CI-Workshop bzw. Markenworkshop klärt u. a. folgende Fragen:
  • Wie sind relevante Wettbewerber und das eigene Unternehmen positioniert?
  • Wo liegen Differenzierungspotenziale gegenüber Wettbewerbern?
  • Gibt es starke Unterschiede zwischen dem Selbst- und Fremdbild?
  • Wie wird die Marke insgesamt kommuniziert und wahrgenommen?
  • Welche Rolle spielt Design bisher und zukünftig als Erfolgsfaktor?
  • Wo liegen markenstrategische und ästhetische Lösungsansätze?
  • Worin bestehen Markenkern, Markenwerte und Markencharakter?


Wenn Sie an einem unverbindlichen Vortrag zum Thema Corporate Identity interessiert sind, weitere Informationen benötigen oder inhaltliche bzw. organisatorische Fragen zum Thema CI Workshop haben, steht Ihnen Niklas Webelhaus gerne unter der Telefonnummer 0211-6 00 52 30 zur Verfügung.

Gerne sprechen wir mit Ihnen darüber.

> Kontakt aufnehmen


Corporate Identity Wirkungsmodell
Im Optimalfall wird die Unternehmensidentität so transportiert, dass entsprechende Assoziationen innerhalb der Dialoggruppen entstehen. Voraussetzung dafür ist jedoch, sich der Unternehmensidentität bewusst zu werden.
Teilen